DE | FR | IT

38-jähriger Syrer aus Deutschland beim Schleppen erwischt

Bezirk Rohrbach. Ein 38-jähriger syrischer Staatsbürger aus Deutschland fuhr mit seinem Pkw am 19. September 2021 gegen 16 Uhr auf der Rohrbacher Straße, B127, im Gemeindegebiet von St. Martin im Mühlkreis Richtung Rohrbach.

Aufgrund der auffälligen Fahrweise wurde das Fahrzeug bei einer Bushaltestelle angehalten und kontrolliert.

Dabei stellten die Polizisten fest, dass sich im Wagen sechs weitere syrische Staatsbürger im Alter zwischen 11 und 38 Jahren befanden, welche keinerlei Reisedokumente bei sich hatten und nach Deutschland wollten. Der Schlepper und die Flüchtlinge wurden festgenommen und zur PI Wels Fremdenpolizei gebracht.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © Lucian Milasan – shutterstock.com