DE | FR | IT

Triesen (FL): Selbstunfall in vermutlich nicht fahrfähigem Zustand

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich in Triesen ein Selbstunfall.

Die Lenkerin eines Personenwagens fuhr gegen 00:30 Uhr in vermutlich nicht fahrfähigem Zustand auf der Fürst-Johann-Strasse in südliche Richtung und geriet dabei in den Entwässerungsgraben am linken Strassenrand.

Personen wurden keine verletzt. Der Lenkerin wurde der Führerausweis abgenommen.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Titelbild: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!