DE | FR | IT

Brandausbruch in Wohngebäude – 8 verletzte Personen gerettet

Trier. Am 05.11.21, gegen ca. 16:36 Uhr wurde ein Wohngebäudebrand in Trier in der Friedrich-Wilhelm-Straße gemeldet.

Aktuell ist der Brand durch die Feuerwehr gelöscht und es wurden 8 verletzte Personen aus dem Gebäude gerettet. Über den Verletzungsgrad liegen momentan noch keine Erkenntnisse vor.

Die Friedrich-Wilhelm-Straße ist für den Fahrzeug- und Personenverkehr voll gesperrt.

Es sind mehrere Feuerwehren, Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber und die Polizeiinspektion Trier im Einsatz.





Quelle: Polizeiinspektion Trier
Bildquelle: Polizeiinspektion Trier