DE | FR | IT

Anschluss Spiez BE: Sanierung der A6-Brücke

Die Brücke beim Anschluss Spiez, auf der die A6 vom Spiezwilertunnel her die A8 überquert, wird in den nächsten Monaten saniert.

Zur Einrichtung der ersten Bauphase wird die A8 während einer Nacht über den Anschluss Spiez umgeleitet.

Beim Anschluss Spiez überquert die A6 vom Kandertal/Spiezwilertunnel her auf einer Brücke die A8 und die Einfahrt Richtung Interlaken. Diese Brücke wird nun saniert und instandgesetzt. Sie wird statisch verstärkt und auch der Erdbebenschutz wird verbessert. Ebenso werden Fahrbahnübergänge ersetzt, ein neuer Belag eingebaut sowie weitere Sanierungsarbeiten durchgeführt.

Donnerstag, 7. April, 20 Uhr, bis Freitag, 8. April 2022, 5 Uhr: Sperrung der A8 in beiden Richtungen im Bereich Anschluss Spiez. Der Verkehr wird über die Kreisel beim Anschluss zurück auf die A8 geleitet.

Die Arbeiten werden in vier Bauphasen durchgeführt und dauern bis ca. November 2022. Der Verkehr auf der Brücke wird ab der zweiten Bauphase, die Ende April beginnt, einspurig geführt. Alle Verbindungen bleiben aber grundsätzlich offen. Auch die A8 sowie die Einfahrt in Richtung Interlaken, die unter der Brücke hindurchführen, bleiben befahrbar. Allerdings werden die Fahrspuren teils leicht versetzt sowie von Interlaken her die Höchstgeschwindigkeit auf 80 km/h herabgesetzt. In Richtung Interlaken gilt bereits Tempo 80.

Für die Einrichtung der zweiten Bauphase Ende April kommt es wiederum zu Sperrungen. Details dazu werden zu gegebener Zeit kommuniziert.

 

Quelle: Bundesamt für Strassen ASTRA
Bildquelle: Bundesamt für Strassen ASTRA

Für Bern:

[catlist name="be" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="bern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Bern: