DE | FR | IT

Stadt St.Gallen SG: Unbekannte Täterschaft bricht in Café ein

In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen (22.06.2022) ist eine unbekannte Täterschaft in ein Café in der St.Georgen-Strasse eingebrochen.

Die unbekannte Täterschaft hebelte die Schiebetüre zum Geschäft auf.

Sie durchsuchte dieses und stahl daraus Bargeld im Wert von rund 100 Franken. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!