DE | FR | IT

Vermisstensuche: Wo ist Sinda Dünnebeil (17)?

Schlotheim. Seit Montag, 20. Juni, 15 Uhr, wird die 17-jährige Sinda Dünnebeil aus einer Jugendeinrichtung in Schlotheim vermisst.

Sinda ist 1.73 m groß und schlank. Sie trägt dunkelbraune, schulterlange Haare und wirkt sehr gepflegt.

Zuletzt war sie mit einer knöchellangen Jeanshose, weißen Turnschuhen und einer schwarzen Kurzjacke bekleidet. Sie hat einen schwarz, grauen Rucksack mit der weißen Aufschrift Niki und eine kleine Sporttasche in verschiedenen Grüntönen bei sich. Auffällig ist ein Nasenpiercing.

Vermutlich hält sich Sinda im Raum Mühlhausen auf.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Mühlhausen, unter der Telefonnummer 03601/4510, zu melden.



 

Quelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Bildquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen