DE | FR | IT

Berg TG: Alkoholisiert verunfallt

Nach einer Auffahrkollision in Berg musste in der Nacht zum Sonntag ein alkoholisierter Autofahrer seinen Führerausweis abgeben.

Eine Frau wurde leicht verletzt.

Ein 18-jähriger Autofahrer war kurz vor 2 Uhr auf der Birwinkerstrasse in Richtung Mattwil unterwegs und wollte rechts in Richtung Sportplatz abbiegen. Gemäss den Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau konnte ein nachfolgender, ebenfalls 18-jähriger Autofahrer nicht mehr rechtzeitig abbremsen und verursachte eine Auffahrkollision.

Seine Mitfahrerin wurde leicht verletzt und musste vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebrachte werden. Eine Atemalkoholprobe ergab beim Unfallverursacher einen Wert von 0,50 mg/l. Der Führerausweis des Schweizers wurde zu Handen des Strassenverkehrsamts eingezogen.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Bildquelle: Kantonspolizei Thurgau

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!