DE | FR | IT

A6 / Allmendtunnel BE: Sperrung der Fahrtrichtung Spiez

Für Unterhaltsarbeiten an den Fugen im Allmendtunnel wird die Tunnelröhre der Fahrtrichtung Spiez gesperrt. Der Verkehr wird über die andere Tunnelröhre geführt.

Im Allmendtunnel auf der A6 bei Thun werden an den Fugen der Tunnelröhre der Fahrtrichtung Spiez Unterhaltsarbeiten durchgeführt.

Undichte Fugen würden zu einem erhöhten Wassereintritt führen, was wiederum die Korrosion begünstigen würde.

Die Unterhaltsarbeiten dienen zur Vorbeugung des Wassereintritts und verlängern so die Lebensdauer des Bauwerks. Für die Arbeiten sind folgende Sperrungen nötig:

17., 18., 26. und 27. Oktober 2022, jeweils von 9 Uhr bis 15 Uhr: Sperrung des Allmendtunnels in Fahrtrichtung Spiez. Der Verkehr wird über die andere Tunnelröhre geführt.

Dem Verkehr steht pro Fahrtrichtung also jeweils eine Spur zur Verfügung.

 

Quelle: Bundesamt für Strassen ASTRA
Bildquelle: Bundesamt für Strassen ASTRA

Für Bern:

[catlist name="be" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="bern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Bern: