DE | FR | IT

Novazzano TI: Raubüberfall – 5 bewaffnete Männer drangen in Haus ein – Zeugenaufruf

Wie die Kantonspolizei mitteilt, wurde gestern kurz vor 19 Uhr in der Via Marcetto in Novazzano in ein Haus eingebrochen.

Fünf bewaffnete Männer drangen in ein Haus ein, bedrohten einen Mann und eine Frau, hielten sie fest und zwangen sie, den Safe zu öffnen und den Inhalt herauszugeben.

Der Erlös ist noch zu ermitteln.

Beschreibung

Die fünf waren dunkel gekleidet und trugen Sturmhauben. Vermutlich flohen sie dann in Richtung Italien.

Die Suche nach den Tätern, die bisher erfolglos verlief, wurde sofort eingeleitet.

Der Mann und die Frau wurden nicht verletzt.

Zeugenaufruf

Zeugen, die in der Nähe des Hauses verdächtige Bewegungen bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei unter 0848 25 55 55 zu melden.

 

Quelle: Kapo Tessin
Titelbild: Symbolbild (© Dimitrije Puzovic – shutterstock.com)

Was ist los im Kanton Tessin?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!