DE | FR | IT

Fußgängerin (50) von PKW erfasst und unbestimmt verletzt

Bezirk Linz-Land. Eine 50-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land ging am 1. Dezember 2022 mit ihrem Hund in Leonding spazieren.

Gegen 5:10 Uhr beabsichtigte sie die ampelgeregelte Kreuzung Hainzenbachstraße/Ruflingerstraße auf dem dortigen Schutzweg zu überqueren.

Zur selben Zeit lenkte ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land seinen Pkw auf der Ruflinger Straße Richtung Leonding. Der Mann bog bei der betreffenden Kreuzung nach links ab und dürfte dabei die Fußgängerin, welche sich gerade auf dem Schutzweg befand, übersehen haben.

Die Frau wurde vom Wagen erfasst und zu Boden geschleudert. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung in das Unfallkrankenhaus nach Linz gebracht.

 

Quelle: LPD Oberösterreich
Titelbild: Symbolbild © Aron M – shutterstock.com