DE | FR | IT

Luzerner Polizei: Eisiges Wasser und ein paar Polizisten in Tauchanzügen

Klirrende Kälte, eisiges Wasser und ein paar Polizisten in Tauchanzügen mittendrin – oder besser gesagt darunter.

Das hier ist definitiv nur für coole Köpfe.

Verteilt über den ganzen Winter hinweg, sind unsere Polizeitaucher im See unterwegs. Es wird trainiert, neues Equipment ausprobiert und sich den Gegebenheiten des kalten Wassers angepasst.

Doch warum tun sie dies? Ganz simpel. Damit sie zu jeder Jahres- und Tageszeit für Einsätze bereit sind.

Denn auch im Winter wird unsere Wasserpolizei bzw. die dort angegliederten Taucher für Seerettungen, Suchaktionen und vieles mehr benötigt.










 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei