DE | FR | IT

Liestal BL: Mann (31) durch unbekannte Person mit Stichwaffe verletzt

Am Samstag, 6. Januar 2024, kurz nach 01.15 Uhr, wurde ein 31-jähriger Mann durch eine unbekannte Person am Wasserturmplatz in Liestal mit einer Stichwaffe verletzt.

Dabei wurde das Opfer im Brustbereich und an der Schulter verletzt. Die Verletzungen mussten anschliessend im Spital ambulant behandelt werden. Die Polizei sucht Zeugen.

Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft wurde das Opfer, ein in der Region wohnhafter 31-jähriger Schweizer, beim Brunnen am Wasserturmplatz, Ecke Seestrasse/Wasserturmplatz, durch einen unbekannten Mann, weiteres Signalement nicht vorhanden, unverhofft und ohne vorgängige Auseinandersetzung mit einer Stichwaffe angegriffen. Dabei zog er sich Stichverletzungen im Brustbereich und an der Schulter zu.

Das Opfer begab sich anschliessend selbständig in ein Spital, wo die Verletzungen ambulant behandelt werden mussten.

Die Polizei hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen.

Zur Klärung des genauen Tathergangs sucht die Polizei Zeugen. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft, Tel. 061 553 35 35, zu melden.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Titelbild: Symbolbild © Polizei Basel-Landschaft

Für Basel-Landschaft:

[catlist name="bl" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="basel-landschaft" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Basel-Landschaft: