DE | FR | IT

Tragischer Unfall in Zollikofen BE: Mann (†) in Müllpresse eingeklemmt – tot

Am Freitagmittag ist es in Zollikofen zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein Mann wurde in einem Recyclingbetrieb in einer Müllpresse eingeklemmt und dabei tödlich verletzt.

Ermittlungen zum Unfall sind im Gang.

Am Freitag, 12. Januar 2024, gegen 11.40 Uhr, ist es in Zollikofen an der Tannholzstrasse auf einem Firmenareal zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein Mann dabei, eine klemmende Müllpresse zu reparieren, als er aus noch zu klärenden Gründen eingeklemmt wurde. Die sofort ausgerückten Rettungskräfte konnten vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Es bestehen konkrete Hinweise zur Identität des Mannes, die formelle Identifizierung ist noch ausstehend.

Im Einsatz standen neben mehreren Diensten der Kantonspolizei Bern ein Ambulanzteam sowie die Feuerwehr Region Moossee. Zur Betreuung der betroffenen Personen wurde das Care Team Kanton Bern aufgeboten.

Weitere Ermittlungen zu den Umständen des Unfalls sind im Gang.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland / Kapo Bern
Titelbild: Symbolbild © Miloje – shutterstock.com

Für Bern:

[catlist name="be" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="bern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Bern: