DE | FR | IT

Flawil SG: PW prallt auf Fussgängerstreifen in Frau (63)

Am Donnerstag (18.01.2024), um 16:30 Uhr, ist auf der St.Gallerstrasse ein Auto in eine 63-jährige Frau auf einem Fussgängerstreifen geprallt.

Die 63-Jährige wurde unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gebracht werden.

Ein 38-jähriger Autofahrer war mit seinem Auto vom Zentrum Flawil in Richtung Gossau unterwegs. Zur gleichen Zeit überquerte die 63-jährige Frau bei der Hausnummer 113 den Fussgängerstreifen. Aus zurzeit unbekannten Gründen übersah dies der 38-Jährige. In der Folge prallte sein Auto in die Fussgängerin. Sie wurde dadurch unbestimmt verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Spital gefahren werden.

Die St.Gallerstrasse musste im betroffenen Abschnitt für rund zwei Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: