DE | FR | IT

Stadt Chur GR: Rollerlenkerin verletzt sich nach Kollision mit Fahrzeug

Auf der Quaderstrasse in Chur ist es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Roller gekommen. Dabei verletzte sich die Rollerfahrerin.

Am Donnerstag (25.01.2024), kurz vor 12:00 Uhr ist an der Quaderstrasse vor dem Fussgängerstreifen Höhe Quader Center eine 52-jährige Autolenkerin auf eine 36-jährige Rollerlenkerin aufgefahren.

Die Rollerlenkerin hat verkehrsbedingt am Fussgängerstreifen angehalten um eine Passantin über den Fussgängerstreifen zu lassen. Die Rollerlenkerin stürzte dadurch und zog sich leichte Verletzungen zu.

Sie begab sich in Begleitung einer Kollegin zur Kontrolle ins Kantonsspital Graubünden.

Die Stadtpolizei Chur leitete den Verkehr für den Zeitraum der Unfallaufnahme um.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Bildquelle: Stadtpolizei Chur

Für Graubünden:

[catlist name="gr" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="graubuenden" numberposts=24 thumbnail=yes]