DE | FR | IT

Wülflingen ZH: Mann überfällt Postfiliale mit Pistole und flüchtet – Zeugenaufruf

Ein bewaffneter Mann hat am Mittwochnachmittag (24.01.2024) in Winterthur-Wülflingen eine Postfiliale überfallen.

Verletzt worden ist niemand.

Um ca. 15 Uhr betrat ein maskierter Mann mit einer Faustfeuerwaffe den Schalterraum der Postfiliale und forderte von einer Angestellten Bargeld. Der Unbekannte flüchtete mit der Beute in der Höhe von mehreren hundert Franken in unbekannte Richtung. Die Angestellte blieb unverletzt.

Die sofort ausgerückte Stadtpolizei Winterthur sowie die Kantonspolizei Zürich fahndeten umgehend nach dem Täter. Die Fahndung blieb bisher erfolglos. Das Forensische Institut Zürich FOR sicherte Spuren am Tatort.

Signalement:
Der Täter ist ca. 160 cm gross, war dunkel gekleidet, maskiert und sprach Schweizerdeutsch.

Zeugenaufruf

Personen, welche in Wülflingen verdächtige Wahrnehmungen machten, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Tel. 058 648 48 48, in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Zürich

Für Zürich:

[catlist name="zh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="zuerich" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Zürich: