DE | FR | IT

Tübach SG: Unbekannte Täterschaft bricht in Einfamilienhaus ein

Am Donnerstag (25.01.2024), in der Zeit zwischen 18:40 Uhr und 20:40 Uhr, ist eine unbekannte Täterschaft in ein Einfamilienhaus an der Haldenstrasse eingebrochen.

Sie verschaffte sich auf gewaltsame Art und Weise Zutritt durch ein Fenster.

Im Inneren durchsuchte sie sämtliche Räume und stahl Schmuck im Wert von mehreren hundert Franken. Anschliessend flüchtete sie in unbekannte Richtung.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: