DE | FR | IT

Unfall in Steffisburg BE: Fussgänger (32†) von Auto erfasst – tot

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist es auf der Thunstrasse in Steffisburg zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fussgänger gekommen.

Der Mann erlag noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der Unfall wird untersucht.

Am Samstag, 27. Januar 2024, kurz vor 03.00 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Thunstrasse in Steffisburg ein.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen war ein Auto Richtung Thun auf der Thunstrasse unterwegs, als es aus noch zu klärenden Gründen zu einer Kollision mit einem Fussgänger kam.

Trotz des raschen Eintreffens der Rettungskräfte und der ersten Hilfe einer Drittperson vor Ort, erlag der Mann noch auf der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 32-jährigen Schweizer aus dem Kanton Bern. Der Autolenker wurde durch das Care Team Kanton Bern betreut.

Der betroffene Strassenabschnitt wurde während den Unfall- und Rettungsarbeiten für mehrere Stunden gesperrt. Unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Oberland sind die Ermittlungen zum Unfallhergang im Gang.

 

Quelle: Regionale Staatsanwaltschaft Oberland
Titelbild: Symbolbild © Ahmed Zaggoudi – shutterstock.com

Für Bern:

[catlist name="be" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="bern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Bern: