DE | FR | IT

Uzwil SG: Fahrunfähig – bei Sturz mit E-Scooter unbestimmt im Gesicht verletzt

Am Freitag (26.01.2024), um 17:45 Uhr, ist eine 58-Jährige an der Sonnenhügelstrasse mit ihrem E-Scooter gestürzt.

Sie verletzte sich dabei unbestimmt. Die Frau wurde für fahrunfähig befunden.

Die 58-jährige fuhr mit ihrem E-Scooter von der Herrenhofstrasse herkommend in Richtung Bahnhofstrasse. Aufgrund von Gegenverkehr bremste sie ihren E-Scooter vor einer Spurverengung ab. Dabei stürzte sie zu Boden und zog sich unbestimmte Verletzungen im Gesicht zu. Die ausgerückte Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen befand die Frau für fahrunfähig und ordnete bei ihr eine Blut- und Urinprobe an. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt und einen Ersthelfer, wurde sie durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: