DE | FR | IT

Altdorf UR: Angetrunkener Fahrzeuglenker verzeigt

Gestern Sonntag, 28. Januar 2024, kurz nach 20.00 Uhr, erhielt die Kantonspolizei Uri einen Hinweis bezüglich eines mutmasslich angetrunkenen Fahrzeuglenkers.

Die umgehend ausgerückte Polizeipatrouille konnte den 36-jährigen deutschen Staatsangehörigen an dessen Wohnort antreffen.

Die vor Ort durchgeführte Alkoholmessung ergab einen Wert von 1.23 mg/l. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen.

Am nächsten Tag, kurz nach 07.00 Uhr, konnte eine weitere Polizeipatrouille dasselbe Fahrzeug mit dem oben genannten Fahrzeuglenker feststellen. Die anlässlich der Kontrolle durchgeführte Alkoholmessung ergab einen Wert von 0.66 mg/l.

Nebst dem Fahren in angetrunkenem Zustand wird der Fahrzeuglenker zusätzlich wegen des Führens eines Fahrzeuges ohne Führerausweis bei der Staatsanwaltschaft Uri verzeigt.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Uri

Für Uri:

[catlist name="ur" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="uri" numberposts=24 thumbnail=yes]