DE | FR | IT

Zwei Jugendliche setzen Mülltonnen eines Hotels in Brand – Fotofahndung

Essen. Am 15. Januar 2023 gegen 18:00 Uhr wurden zwei Jugendliche an der Zufahrt eines Hotels in der Gildehofstraße beobachtet.

Kurz darauf stand eine der dort befindlichen Mülltonnen in Brand.

Hierdurch entzündeten sich weitere Tonnen, die vollständig abbrannten. Es wurde niemand verletzt. Jedoch entstand ein erheblicher Sach- und Gebäudeschaden. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

Die beiden Jugendlichen wurden von der Videoüberwachung gefilmt.

Tatverdächtiger 1

  • männlich
  • Haarfarbe: dunkelbraun
  • Figur: schlank
  • Bekleidung: dunkle Kapuzenjacke, Oberteil der Marke „Ellesse“, Jeans, helle Turnschuhe
  • Alter: ca. 16 Jahre

Tatverdächtiger 2

  • männlich
  • Figur: schlank
  • Bekleidung: graue Wollmütze, schwarze Jacke, Blaue Jeans, Blaue Turnschuhe
  • Alter: ca. 17 Jahre

Wenn Sie Hinweise zu den abgebildeten Personen geben können, melden Sie sich bitte bei der Polizei Essen unter 0201/829-0.




 

Quelle: Polizei Essen
Bildquelle: Polizei Essen

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]