DE | FR | IT

Stadt Kriens LU: 42-Jähriger landet mit Auto in Bachbett

Am Sonntagmorgen verlor ein Autofaher in Kriens die Herrschaft über sein Auto. Er fuhr damit in ein Bachbett.

Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag (04. Februar 2024, nach 08:40 Uhr) auf der Hergiswaldstrasse in Kriens.

Ein 42-jähriger Mann kam mit dem Auto von der Strasse ab und fuhr damit in ein Bachbett. Verletzt wurde niemand. Die Strasse musste für Bergungsarbeiten des Fahrzeuges vorübergehend gesperrt werden.

Im Einsatz stand die Feuerwehr Kriens.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft Luzern
Bildquelle: Luzerner Polizei

Für Luzern:

[catlist name="lu" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="luzern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Luzern: