DE | FR | IT

Stadt Schaffhausen SH: Verkehrs- u. Personenkontrolle verweigert und verhaftet

Die Schaffhauser Polizei hat am frühen Dienstagabend (06.02.2024) in der Stadt Schaffhausen einen 35-jährigen Schweizer festgenommen, der sich einer Verkehrskontrolle verweigert und sich anschliessend in seinem Fahrzeug verbarrikadiert hatte.

Eine Patrouille der Schaffhauser Polizei führte um 18.30 Uhr am Dienstagabend (06.02.2024) beim Parkplatz Dreispitz in der Stadt Schaffhausen eine Verkehrskontrolle durch.

Als sie einen Autofahrer kontrollieren wollte, verweigerte dieser gegenüber den Beamten sämtlichen Kontrollhandlungen und schloss sich auf der Kontrollstelle in seinem Fahrzeug ein.

Um die Sicherheit der Einsatzkräfte sowie der Bevölkerung zu gewährleisten, wurde die Kontrollstelle grossräumig abgesperrt. Beamte der aufgebotenen Interventionseinheit konnten den Mann schliesslich aus seinem Fahrzeug verhaften. Gegen den 35-jährigen Schweizer wird zuhanden der zuständigen Staatsanwaltschaft rapportiert.

Im Einsatz stand neben der Schaffhauser Polizei die Feuerwehr der Stadt Schaffhausen.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Symbolbild © Schaffhauser Polizei

Für Schaffhausen:

[catlist name="sh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="schaffhausen" numberposts=24 thumbnail=yes]