DE | FR | IT

Triesenberg (FL): Kettensäge aus Stall entwendet

In Triesenberg ist es zwischen dem 29. Januar und 06. Februar zu einem Einbruchsdiebstahl in einen Stall gekommen.

Es entstand ein Vermögens- und Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Franken.

Eine unbekannte Täterschaft versuchte zuerst ein an der Eingangstüre befestigtes Vorhängeschloss aufzuschlagen. Als dies nicht gelang, schlug die unbekannte Täterschaft die Türe vermutlich mit einem Stein und Fusstritten ein.

Anschliessend durchsuchte der Einbrecher einen Schrank, entwendete aus diesem eine Kettensäge und entfernte sich vom Stall.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Titelbild: Symbolbild © Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="liechtenstein" numberposts=24 thumbnail=yes]