DE | FR | IT

Dübendorf ZH: Betäubungsmittelhändler (20, 32) verhaftet

Fahnder der Kantonspolizei Zürich haben am Dienstagabend (06.02.2024) in Dübendorf zwei mutmassliche Betäubungsmittelhändler verhaftet und eine grössere Menge Betäubungsmittel sichergestellt.

Kurz nach 19 Uhr beobachteten Fahnder zwei verdächtige Personen in Dübendorf bei einer mutmasslichen Drogenübergabe.

Bei der Personenkontrolle sind bei einem der Männer knapp 50 Gramm Kokain sichergestellt worden. Die beiden Männer wurden festgenommen und deren Wohnungen durchsucht.

Dabei stellten die Polizisten bei einem der Festgenommenen rund 10 Kilogramm Ketamin, über 80 Gramm Kokain und zirka 300 Gramm Haschisch sicher.

Die Männer im Alter von 20 und 32 Jahren stammen aus Portugal und Serbien. Sie wurden nach der polizeilichen Befragung der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Zürich

Für Zürich:

[catlist name="zh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="zuerich" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Zürich: