DE | FR | IT

Stadt Chur GR: Fasnachtsumzug 2024 – rund 30’000 Zuschauer

Bei frühlingshaften Temperaturen fand in Chur der 45. Fasnachtsumzug statt. Für die Stadtpolizei Chur ist der Umzug einer der grössten jährlich wiederkehrenden Anlässe.

Am Samstagnachmittag (10.02.2024) um 14:00 Uhr erfolgte der Start des 45. Churer Fasnachtsumzugs.

Die Umzugsroute führte von der Kasernenstrasse durch das Welschdörfli in Richtung Stadtzentrum. Nach der Kauffmannstrasse trennten sich die Wege der 41 Umzugsformationen. Die Guggenmusiken zogen weiter zum Kornplatz, während die restlichen Formationen ihren Umzug vor dem Untertorkreisel beendeten.

Der Umzug verlief ohne Zwischenfälle. Das durch die Stadtpolizei Chur und der Fasnachtsvereinigung, in Zusammenarbeit mit weiteren Partnerorganisationen erstellte Sicherheitskonzept, hat sich erneut bewährt. Für die Bewältigung der verkehrspolizeilichen Aufgaben wurde die Stadtpolizei Chur durch die Zivilschutzpolizei und einen privaten Sicherheitsdienst unterstützt.

Die Mitarbeitenden des städtischen Grün- und Werkbetriebes leisteten nach dem Umzug bei der Reinigung der Strassen und Plätzen wiederum einen Grosseinsatz.



 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Bildquelle: Stadtpolizei Chur

Für Graubünden:

[catlist name="gr" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="graubuenden" numberposts=24 thumbnail=yes]