DE | FR | IT

Lenzburg AG: Festnahme nach Durchsuchung von Fahrzeugen

Am Sonntagnachmittag wurden mehrere Fahrzeuge durchsucht. Eine tatverdächtige Person konnte festgenommen werden.

Nachdem seit Freitag bereits 17 Personen aus Maghrebstaaten im Zusammenhang mit rund 50 Fällen bezüglich Diebstählen aus Fahrzeugen auf dem ganzen Kantonsgebiet verhaftet wurden, ging am 11. Februar 2024, 15:30 Uhr, bei der Kantonspolizei eine weitere Meldung über eine verdächtige Person am Lindenplatz in Lenzburg ein.

Diese würde versuchen, Fahrzeuge zu öffnen. Ausserdem betrat der Tatverdächtige ein privates Grundstück. Anlässlich der durch die Kantonpolizei umgehend eingeleiteten Fahndung konnte eine tatverdächtige Person angehalten werden. Es handelt sich dabei um einen 25-jährigen Algerier. Er wurde vorläufig festgenommen.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

Für Aargau:

[catlist name="ag" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="aargau" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Aargau: