DE | FR | IT

Wil SG: Frontalkollision zwischen zwei Autos – eine Person verletzt

Am Sonntagabend (11.02.2024), kurz nach 20 Uhr, ist es auf der Toggenburgerstrasse zu einer Frontalkollision zwischen zwei Autos gekommen.

Eine 39-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Ein 21-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Toggenburgerstrasse von Wil Zentrum in Richtung Rickenbach. Er beabsichtigte auf ein Tankstellenareal zu fahren und bog dafür mit seinem Auto nach links ab.

Verkehrsbedingt wartete er mit seinem Auto auf der Gegenfahrbahn vor der Einfahrt zur Tankstelle. Gleichzeitig fuhr eine 39-jährige Frau mit ihrem Auto in entgegengesetzte Richtung.

Folglich kam es zu einer Frontalkollision zwischen den beiden Autos. Die 39-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.



 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: