DE | FR | IT

Boncourt JU: Öl bei Firma ausgetreten – keine Verschmutzung festgestellt

Am Montag, den 12. Februar 2024, gegen 11:30 Uhr, wurde die Polizei über ein Pflanzenölleck informiert, das bei der Firma British American Tobacco in Boncourt aufgetreten war.

Die SIS Basse-Allaine sowie das Centre de Renfort et de Secours de Porrentruy, d.h. 5 Fahrzeuge und 13 Mann, rückten an den Ort des Geschehens aus.

Die Menge des Pflanzenöls erwies sich schliesslich als minimal, etwa 10 Liter, und das Leck konnte schnell eingedämmt werden. Daher wurde keine Verschmutzung festgestellt und es floss keine Flüssigkeit in den Fluss.

Die Gendarmerie begab sich ebenfalls an den Ort des Geschehens.

 

Quelle: Kapo Jura
Titelbild: Symbolbild (© Kapo Jura)

Für Jura:

[catlist name="ju" numberposts=6 thumbnail=yes]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes]

Was ist los im Kanton Jura?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="jura" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Jura: