DE | FR | IT

Zollikofen BE: Velofahrer bei Sturz schwer verletzt

Am Montagnachmittag ist in Zollikofen ein Velolenker gestürzt und dabei schwer verletzt worden.

Er wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Ermittlungen zum Unfallhergang wurden aufgenommen.

Am Montag, 12. Februar 2024, kurz nach 15.35 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass sich auf der Rüttistrasse in Zollikofen soeben ein Unfall ereignet habe. Gemäss ersten Erkenntnissen fuhr ein Velolenker auf der Rüttistrasse in Richtung Molkereistrasse, als er im Bereich der dortigen Strassenkreuzung aus noch zu klärenden Gründen zu Boden stürzte.

Bis zum Eintreffen der umgehend ausgerückten Rettungskräfte leisteten eine First Responderin und weitere Drittpersonen dem schwer verletzten Mann erste Hilfe. Der Verunfallte wurde anschliessend mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Im Einsatz stand neben der Kantonspolizei Bern mit Spezialdiensten weiter ein Ambulanzteam. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Titelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Für Bern:

[catlist name="be" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="bern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Bern: