DE | FR | IT

Räuberischer Diebstahl in Supermarkt – zwei Täter flüchtig – Kripo sucht Zeugen

Siegen. Am vergangenen Samstag (16.03.2024) ist es in einem Supermarkt in der Fludersbach zu einem räuberischen Diebstahl gekommen.

Zwei bislang unbekannte Täter entwendeten gegen 14:55 Uhr in dem Markt diverse Spirituosen und Lebensmittel.

Hierzu steckten die Täter die Ware in Einkaufstaschen. Die Ladendiebe verließen das Geschäft ohne zu bezahlen über den Notausgang. Ein Mitarbeiter des Ladens konnte einen der Tatverdächtigen festhalten. Der Dieb ergriff jedoch direkt eine Flasche und schlug sie dem Mann auf den Kopf. Dadurch wurde dieser leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Täter flüchteten in Richtung Frankfurter Straße.

Die Tatverdächtigen können wie folgt beschrieben werden:

Beide circa 18-22 Jahre

  • helle Haut
  • dunkle Haare
  • schwarze Kleidung
  • Rucksack
  • rote Einkaufstasche

Der Gesamtbeuteschaden wird auf einen unteren dreistelligen Betrag beziffert.

Das Kriminalkommissariat in Siegen hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 0271 / 7099-0 zu melden.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein
Titelbild: Symbolbild © FooTToo – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]