DE | FR | IT

Oberuzwil SG: Fahrunfähige Autofahrerin (31) fällt mehrere Tannen

Am Montag (18.03.2024), um 19:40 Uhr, ist es auf der Jonschwilerstrasse zu einem Selbstunfall gekommen.

Die 31-jährige Autofahrerin wurde als fahrunfähig eingestuft. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Eine 31-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto auf der Jonschwilerstrasse von Oberuzwil in Richtung Jonschwil. Dabei kam sie mit ihrem Auto in einer Linkskurve rechtsseitig von der Fahrbahn ab. Das Auto durchbrach einen Zaun und prallte in mehrere Jungtannen.

Anschliessend kam das Auto im Wiesenbord zum Stillstand. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken. Die 31-Jährige wurde als fahrunfähig eingestuft.

Die Kantonspolizei St.Gallen verfügte über eine Blut- und Urinprobe. Ihr wurde der Führerausweis auf der Stelle abgenommen.



 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: