DE | FR | IT

Reifen zerstochen – Zeugen und weitere Geschädigte gesucht

Wörrstadt. In der Nacht des 19.03.2024 in einem mutmaßlichen Zeitraum von 01:30 Uhr bis 01:50 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter in der Ortslage Wörrstadt an insgesamt 11 PKW jeweils einen oder teilweise zwei Reifen zerstochen.

Die betroffenen Fahrzeuge waren in der Rheingrafenstraße, Rotswindstraße, Wildgrafenstraße und im Kirschgarten geparkt.

Der entstandene Schaden dürfte sich auf ca. 4.000 – 5.000 Euro belaufen.

Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sowie weitere Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiwache in Wörrstadt zu melden.

 

Quelle: Polizeidirektion Worms
Titelbild: Symbolbild © jg2000 – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]