DE | FR | IT

Unbekannter schlägt 14-Jährigen ins Gesicht – Polizei bittet um Hinweise

Ludwigsburg. Am Dienstag (19.03.2024) kam es kurz nach 14:00 Uhr zu einem Vorfall am Bahnhof in Marbach am Neckar.

Ein 14-jähriger Junge hielt sich am Bahnhof auf und konnte zunächst einen bislang unbekannten Täter beobachten, der sich aggressiv verhielt.

Der Unbekannte lief dann zu einem Snackautomaten in der Nähe des Jungen, als er sich unvermittelt diesem zuwandte und ihm ohne erkennbaren Grund mit der Faust ins Gesicht schlug.

Im Rahmen einer anschließend durchgeführten Fahndung konnte der Mann nicht mehr festgestellt werden. Er wird als etwa 25 bis 30 Jahre alt und mit schlanker Statur beschrieben.

Zur Tatzeit soll er weiße Schuhe, eine schwarze Jogginghose, eine schwarze Jacke und ein dunkles Oberteil getragen haben.

Die Bundespolizeiinspektion Stuttgart hat die Ermittlungen zwischenzeitlich übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Tel. 0711 870350 oder per E-Mail bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de zu melden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Ludwigsburg
Titelbild: Symbolbild © SSKH-Pictures – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]