DE | FR | IT

Möhlin AG: Dachstockbrand in EFH

Im Dachstock eines Einfamilienhauses in Möhlin brach vergangene Nacht ein Brand aus. Die Feuerwehr konnte diesen rasch löschen.

Es entstand nur geringer Sachschaden.

Der Brand brach am Sonntag, 24. März 2024, kurz nach 01:00 Uhr im Dachstock eines Einfamilienhauses am Tulpenweg in Möhlin aus. Anwohner bemerkten das Feuer und alarmierten die Feuerwehr. Diese konnte den Brand rasch löschen und damit verhindern, dass er sich weiter auf das Gebäude ausbreiten konnte.

Im Dachstock des Gebäudes entstand geringer Sachschaden. Gemäss ersten Erkenntnissen konnte der Brandherd beim Kamindurchbruch lokalisiert werden. Die genaue Ursache wird noch abgeklärt. Verletzt wurde niemand.



 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Für Aargau:

[catlist name="ag" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="aargau" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Aargau: