DE | FR | IT

Bargeld aus Bäckerei gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Bad Staffelstein (Lkr. Lichtenfels). In der Nacht auf Dienstag drang ein Unbekannter in eine Bäckerei in Bad Staffelstein ein und stahl Geld.

Als er von dem Bäcker überrascht wurde, ergriff er die Flucht. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Am Dienstag, zwischen Mitternacht und 1 Uhr, verschaffte sich ein unbekannter Mann Zutritt zu der Bäckerei in der Angerstraße. Er nahm Bargeld im Wert einer niedrigen dreistelligen Summe an sich, bevor er auf den Bäcker traf. Nach einem kurzen Wortgefecht ergriff der Täter mit seiner Beute die Flucht in Richtung Bamberger Straße.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • 170 bis 180 Zentimeter groß
  • schlank
  • 20 bis 30 Jahre alt
  • dunkel gekleidet
  • führte womöglich eine größere, dunkle Tasche mit sich

Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Mithilfe der Bevölkerung:

  • Wer kann sachdienliche Angaben, insbesondere zu der beschriebenen Person, machen?
  • Wer hat im Bereich der Angerstraße private Überwachungskameras installiert und kann den Beamten Videoaufzeichnungen des relevanten Zeitraums zur Verfügung stellen?

Hinweise nimmt die Kripo Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 entgegen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Oberfranken
Titelbild: Symbolbild © jg2000 – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]