DE | FR | IT

Unbekannte dringen in Werkstatt ein – hochwertige Werkzeug entwendet

Enger. Die Inhaber einer Firma bemerkten am Dienstag (2.4.), gegen 12.30 Uhr einen Einbruch in eine Werkstatt auf dem Firmengelände an der Straße Zum Park.

Ein Fenster das zur Straße zeigt, ist augenscheinlich geöffnet worden, sodass der oder die unbekannten Täter in das Gebäudeinnere gelangen konnten.

Aus der dortigen Firmen-Werkstatt entwendeten sie aus unterschiedlichen Schränken diverse hochpreisige Werkzeuge. Darunter ein Schwingschleifer, eine Akku-Flex, mehrere Kettensägen sowie ein Baustellenradio.

Der Schaden liegt insgesamt bei rund 3.000 Euro. Der Tatzeitraum kann eingegrenzt werden auf die Zeit zwischen Samstag, 23.00 Uhr und Dienstagmittag.

Die Polizei bittet Zeugen, die in diesem Zeitraum etwas Auffälliges beobachtet haben, sich unter 05221/8880 zu melden.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Herford
Titelbild: Symbolbild © Andrey_Popov – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]