DE | FR | IT

Kantonspolizei Nidwalden gewinnt schweizerischen HR Award

In Zürich sind kürzlich die Swiss HR Awards 2024 vergeben worden.

Die Kantonspolizei Nidwalden ging dabei in der Kategorie „Talente finden“ als Siegerin hervor.

Der Fachkräftemangel hinterlässt auch bei der Kantonspolizei Nidwalden Spuren. Umso gefragter sind innovative Wege, um Talente anzusprechen und diese davon zu überzeugen, dass der Polizistenberuf spannend und vielseitig ist. Die Kantonspolizei Nidwalden hat deshalb mit We are York, einer Agentur für Digital Brandig, gemeinsam kreative Ideen gewälzt.

Emotional aufgeladene Motive, gepaart mit einer Portion Mut, traditionelle Ansätze zu überwinden und bei den Bildern künstliche Intelligenz zu verwenden, führten im Resultat zu einer originellen Kampagne. Diese wird sowohl auf Online-Kanälen wie auch auf klassischen Postkarten oder Inseraten ausgespielt und ist auch bei den Machern der Swiss HR Awards auf Beachtung gestossen. Mit dem Swiss HR Award zeichnet „HR Today“, das Leitmedium der Schweizer HR-Fachwelt, jährlich innovative Projekte im Personalwesen aus.

Die Kantonspolizei Nidwalden schaffte es ins Finale der Sparte „Talente finden“, eine von vier Kategorien, in denen im Rahmen der kürzlichen Show in Zürich Awards vergeben worden sind. Im Live-Duell gegen Swisscom hatten beide Finalisten maximal fünf Minuten Zeit, das Publikum von der eigenen Kampagne zu begeistern. Schliesslich setzte sich die Kantonspolizei im Publikumsvoting hauchdünn durch und Reto Berchtold, Kampagnenverantwortlicher und Dienstchef Personal, Bildung und Finanzen, durfte den Award entgegennehmen. „Wir sind stolz darauf, dass unsere Kampagne für Aufmerksamkeit sorgt. Sie färbt positiv auf den Rekrutierungsprozess ab. Der Sieg ist aber auch ein Zeichen von allgemeiner Wertschätzung gegenüber der Polizei und ihrer Tätigkeit zum Schutz und Wohl der Bevölkerung“, freut sich Reto Berchtold.



Zur preisgekrönten Kampagne hier.

 

Quelle: Kantonspolizei Nidwalden
Bildquelle: Kantonspolizei Nidwalden

[xcatlist name="blaulicht-branchen-news" numberposts=24 thumbnail=yes]