DE | FR | IT

Schwanden GL: Vakuumkompressor gerät in Brand

Am Samstag, 27.04.2024, 19:30 Uhr, kam es in einem Gewerbebetrieb in Schwanden zu einem Brandfall.

Aufgrund einer technischen Ursache entfachte sich bei einem Vakuumkompressor Feuer, welches auch zu einer starken Rauchentwicklung führte.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Kärpf und Glarus brachten den Brand rasch unter Kontrolle. Beim Brand wurde niemand verletzt.

Die Sachschadenhöhe konnte noch nicht beziffert werden. Von Feuerwehr und Polizei standen rund 45 Personen im Einsatz.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Glarus

Für Glarus:

[catlist name="gl" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="glarus" numberposts=24 thumbnail=yes]