DE | FR | IT

Vilters SG: Motorradfahrerin (17) nach Kollision mit Auto leicht verletzt

Am Samstag (27.04.2024), kurz nach 18 Uhr, ist es auf der Dorfstrasse im Kreuzungsbereich zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen.

Die 17-jährige Motorradfahrerin wurde dabei leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 10’000 Franken.

Ein 36-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von der Rosengasse kommend zum Kreuzungsbereich und fuhr auf die Dorfstrasse auf. Gleichzeitig fuhr eine 17-jährige Frau mit ihrem Motorrad auf der Dorfstrasse Richtung Bad Ragaz.

Dabei kam es zur Kollision zwischen dem Auto und dem Motorrad. Die 17-jährige wurde über das Auto geschleudert und verletzte sich dabei leicht. Es entstand Sachschaden von rund 10’000 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: