DE | FR | IT

Tödlicher Unfall in Ruswil LU: Autofahrer (†79) stirbt nach Frontal-Crash

Am Montagabend kam es in Ruswil zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Nach einer Frontalkollision verstarb ein 79-jähriger Mann auf der Unfallstelle.

Am Montagabend (29. April 2024) ereignete sich in Ruswil ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Mann geriet nach 18:15 Uhr auf der Hellbühlerstrasse mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Sattelmotorfahrzeug. Der Fahrer des Autos verstarb noch auf der Unfallstelle.

Im Einsatz standen neben der Polizei und des Rettungsdienstes die Feuerwehren Ruswil und Neuenkirch Hellbühl. Für die Sachverhaltsaufnahme und Bergungsarbeiten musste die Hellbühlerstrasse für rund sechs Stunden gesperrt werden.

Der Gesamtsachschaden wird auf 35’000 Franken geschätzt.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft Luzern
Titelbild: Symbolbild © Marharyta M – shutterstock.com

Für Luzern:

[catlist name="lu" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="luzern" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Luzern: