DE | FR | IT

31-jähriger Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Kerken. Ein 31 Jahre alter Motorradfahrer aus Issum stürzte am Dienstag (30. April 2024) gegen 10:32 Uhr, als er von der Hülser Straße nach rechts in die Kempener Landstraße abbog.

Beim Durchfahren der Kurve rutschte das Hinterrad seiner Maschine, Honda CRF 1100A4, aus derzeit nicht bekannter Ursache weg, der Issumer stürzte und zog sich eine schwere Verletzung zu.

Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Kleve
Titelbild: Symbolbild © CrimeScene – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]