DE | FR | IT

Mörschwil SG: Crash zwischen zwei Autos – Autofahrerin (66) alkoholisiert

Am Donnerstag (02.05.2024), kurz nach 18:05 Uhr, ist es auf der Horchentalstrasse zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen.

Eine 66-jährige Frau war in alkoholisiertem Zustand unterwegs. Es entstand Sachschaden von rund 18’000 Franken.

Ein 18-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto auf der Horchentalstrasse und wendete auf einem Parkplatz beim Oberbüel. Gleichzeitig fuhr eine 66-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Horchentalstrasse von Goldach in Richtung Mörschwil.

Dabei kam es zur Kollision zwischen den beiden Autos. Durch die Wucht der Kollision wurde das Auto der 66-Jährigen abgewiesen und es überquerte die Gegenfahrbahn sowie das Trottoir. Anschliessend kam es im Wiesbord zum Stillstand. Der Alkoholtest bei der 66-Jährigen fiel positiv aus.

Sie wird bei der Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen zur Anzeige gebracht. Es entstand Sachschaden von rund 18’000 Franken.




 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: