DE | FR | IT

Mönchaltorf ZH: Töfffahrer (Schweizer, 48) verhaftet

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Mönchaltorf hat die Kantonspolizei Zürich am Donnerstagabend (9.5.2024) einen Raser festgenommen.

Der Mann war mit seinem Motorrad auf der Usterstrasse 71 km/h zu schnell unterwegs.

Verkehrspolizisten führten auf der Usterstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle mit einem Lasermessgerät durch.

Gegen 20.20 Uhr passierte ein 48-jähriger Schweizer mit seinem Motorrad die Messstelle in Fahrtrichtung Uster mit 151 km/h netto statt der erlaubten 80 km/h.

Die Polizei hielt den Mann an, nahm ihm den Führerausweis ab und verhaftete ihn. Nach der polizeilichen Einvernahme wurde er aus der Polizeihaft entlassen.

Er muss sich nun wegen eines Raserdeliktes vor der Staatsanwaltschaft verantworten.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Zürich

Für Zürich:

[catlist name="zh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="zuerich" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Zürich: