DE | FR | IT

Stadt St.Gallen SG: 6-Jähriger auf Fussgängerstreifen angefahren und verletzt

Am Montag (13.05.2024) kam es auf der Teufener Strasse zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Kind.

Der Junge wurde angefahren, als er auf dem Fussgängerstreifen lief.

Der 6-Jährige wurde dabei leicht verletzt und zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Am Montagmittag gegen 12 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Fahrzeug und einem 6-jährigen Jungen auf der Teufener Strasse. Der 39-jährige Automobilist fuhr stadtauswärts.

Bei der Verzweigung Demutstrasse musste er nach der Lichtsignalanlage verkehrsbedingt halten. Als er die Fahrt fortsetzen wollte, erfasste er mit dem Auto ein Kind, welches auf dem Fussgängerstreifen die Strasse überquerte.

Beim Unfall wurde das Kind leicht verletzt und zur Kontrolle ins Spital gebracht.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: