DE | FR | IT

Škoda-Fahrer (51) kollidiert mit Hebebühne – zwei Personen verletzt

Kirchlengern. Ein 37-jähriger Bünder befand sich am Montag (13.5.), um 14.30 Uhr auf seiner selbstfahrenden Arbeitsmaschine auf der Mindener Straße in Richtung Fiemerstraße.

Als Spezialaufbau ist eine Hebebühne auf der Arbeitsmaschine installiert.

Zeitgleich fuhr ein 51-jähriger Mann aus Bünde mit seinem Skoda in gleicher Richtung auf der Mindener Straße und prallte auf die vorausfahrende Arbeitsmaschine.

Durch den starken Aufprall wurden beide Fahrzeugführer verletzt und zunächst vor Ort von hinzugerufenen Rettungssanitätern versorgt. Mittels zweier Rettungswagen wurden sie dann in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden liegt bei rund 3.600 Euro. Ausgelaufene Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr abgestreut.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Herford
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Herford

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]