DE | FR | IT

Schaffhausen SH: Einschleichediebstahl in Physiotherapie-Praxis

Am späteren Montagvormittag (13.05.2024) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einschleichediebstahl in einer Physiotherapie-Praxis in der Stadt Schaffhausen begangen.

Sie stahl einen Rucksack inkl. einem Portemonnaie. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall.

Eine unbekannte Täterschaft schlich sich am späteren Montagmorgen (13.05.2024) in den unverschlossenen Garderobenbereich einer Physiotherapie-Praxis in der Schaffhauser Unterstadt ein und stahl aus diesem einen Rucksack, der ein Portemonnaie beinhaltete.

Das leere Portemonnaie wurde am Dienstag (13.05.2024) im Abfalleimer einer Toilette einer anderen Praxis an der nahen Moserstrasse in der Stadt Schaffhausen entdeckt. Gemäss ersten Ermittlungen dürfte ein unbekannter Mann im Zusammenhang mit diesem Einschleichediebstahl stehen. Er wird wie folgt beschrieben:

  • kurze, hellblonde Haare
  • helles T-Shirt
  • helle Jeans

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Angaben zu diesem Einschleichediebstahl bzw. zur Täterschaft (unbekannter Mann) machen können, sich bei ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (Telefonnummer +41 52 624 24 24) zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Titelbild: Symbolbild © Schaffhauser Polizei

Für Schaffhausen:

[catlist name="sh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="schaffhausen" numberposts=24 thumbnail=yes]