DE | FR | IT

Senior (81) von Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt

Düsseldorf. Ein Fußgänger wurde gestern Mittag in Düsseltal schwer verletzt, nachdem er vom Bahnsteig in das Gleisbett getreten war und dort von einer einfahrenden Straßenbahn erfasst wurde.

Rettungskräfte brachten ihn mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand sich der 81-Jährige auf dem Bahnsteig 1 der Haltestelle Schlüterstraße.

Aus bislang ungeklärter Ursache trat der Mann plötzlich in das Gleisbett und wurde von einer einfahrenden Straßenbahn der Linie U 73 erfasst. Der Senior wurde durch die Kollision lebensgefährlich verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Die Straßenbahnfahrerin erlitt einen Schock und wurde vor Ort seelsorgerisch betreut.

 

Quelle: Polizei Düsseldorf
Titelbild: Symbolbild © nitpicker – shutterstock.com

[xcatlist name="deutschland" numberposts=24 thumbnail=yes]