DE | FR | IT

Kirchberg SG: Arbeiten an Fürstenlandstrasse verschoben

Die Deckbelagsarbeiten an der Fürstenlandstrasse in Kirchberg starten neu am Samstag, 22. Juni 2024.

Das kantonale Tiefbauamt verschob die Arbeiten aufgrund des regnerischen Wetters.

Das kantonale Tiefbauamt baut von Samstag, 22. Juni 2024, 6 Uhr bis Montag, 24. Juni 2024, 5 Uhr den neuen Deckbelag auf der Fürstenlandstrasse in Kirchberg ein. Der Belag wird in einem Arbeitsgang über die gesamte Strassenbreite eingebaut. Dafür muss die Fürstenlandstrasse zwischen der Bahnunterführung und der Rütihofstrasse für den motorisierten Individualverkehr gesperrt werden.

Die Deckbelagsarbeiten sind witterungsabhängig. Bei schlechter Witterung wird die Sperrung aufs Folgewochenende verschoben. Die Sperrung ist mit den Verkehrsbetrieben und den umliegenden Gemeinden koordiniert.

Umleitung des Verkehrs

Während der Sperrung wird der motorisierte Verkehr zwischen Rickenbach und Kirchberg grossräumig über die Umfahrung Bazenheid umgeleitet. Die Busse der Linie 732 fahren via Umfahrung Bazenheid, wobei die Haltestellen Fetzhof und Lamperswil nicht bedient sind. Es muss in beide Richtungen mit Verspätungen auf der Buslinie gerechnet werden.

Das kantonale Tiefbauamt und die beauftragen Unternehmen setzen sich dafür ein, die Behinderungen auf ein Minimum zu beschränken.

 

Quelle: Kanton St.Gallen
Titelbild: Symbolbild © Google Maps

Für St.Gallen:

[catlist name="sg" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="st-gallen" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für St.Gallen: