DE | FR | IT

Stadtpolizei Uster: Schmierereien? Graffiti? Nicht aufregen!

Wir reinigen Schmierereien in Uster für Sie beim 1. Mal gratis pro Objekt.

Das meinen wir

Sachbeschädigungen und Schmierereien erwecken den Eindruck von Vandalismus und Verwahrlosung. Dem wird in Uster entgegengetreten.

Erfolg

Der hartnäckige und anhaltende Widerstand gegen Schmierereien bewährt sich mit dem Spray-Ex-Konzept. Schmierereien haben in Uster eine kurze Lebensdauer! Es werden heute deutlich weniger grossflächige „Pieces“ gesprayt. Kleinere „Tags“ (Signete, Unterschriften, Brandzeichen) tauchen zwar immer wieder mal auf, sind aber weniger dominant.

Das Spray-Ex-Team überstreicht oder reinigt innerhalb möglicher Frist. Die zeitliche Umsetzung steht in Abhängigkeit mit den vorherrschenden Wetterverhältnissen (konstant mind. 5 ° C in der Nacht während mehreren Tagen) und dem Auslastungsgrad des Spray-Ex-Teams.

Das Stadtbild leidet seit dem konsequenten Eingreifen der Anti-Spray-Teams des Strasseninspektorats nicht mehr unter verunstaltenden Schmierereien. Das kostengünstige und pragmatische Vorgehen Usters ist erfolgreich. Und zu guter Letzt: Der Service Public tritt mit Spray-Ex in der Öffentlichkeit sehr positiv auf und erntet in der Bevölkerung ungeteilte Zustimmung.

Anstoss und Auslöser

Sachbeschädigungen und Schmierereien erweckten Ende der achtziger Jahre den Eindruck von zunehmendem Vandalismus und Verwahrlosung in unserer Stadt. Vandalismus und Schmierereien sind Ausdruck einer Gesellschaft, in der die soziale Kontrolle schwindet und in bestimmten Kreisen der Respekt vor fremdem Eigentum kaum mehr vorhanden ist.

Sind Sprayereien Kunst? Darauf gibt es nur eine Antwort: Nein, Schmierereien sind Sachbeschädigung und keine Kunst; die Farbanschläge erfolgen ohne Auftrag des Eigentümers, sind unerwünscht und nicht zu tolerieren.

Dafür bildete das Strasseninspektorat der Stadt Uster 1998 ein Spray-Ex-Team aus. Es ist zusammengesetzt aus drei Personen der Signalisationsgruppe, die normalerweise mit Verkehrsmarkierungen, Signalisationen, Umleitungen und diversen weiteren Tätigkeiten betraut ist. Es wurde dafür kein zusätzliches Personal angestellt.

Das Spray-Ex-Team entfernt oder überstreicht nur diejenigen Sprayereien:

  • die von privaten Eigentümern des jeweiligen Objekts der Stadt Uster gemeldet werden.
  • welche sich unmittelbar und gut sichtbar im oder direkt neben dem öffentlichen Raum befinden. Sprayereien innerhalb von Überbauungen oder bei nicht öffentlichen Durchgängen ist Sache der Eigentümerschaft.
  • bei konstanten mind. 5 ° C in der Nacht über längere Zeit
  • auf Beton, Verputz, gestrichenen Oberflächen, Kellenwurf, Roher Beton. Für alle übrigen Oberflächen wenden Sie sich bitte an einen Fachmann.

Das Spray-Ex-Team verwendet Aussendispersion zum Überstreichen der Farbanschläge. Diese kann mehrfach aufgetragen werden, ist kostengünstig und lässt sich mit Wasserhochdruck abwaschen.

Ablauf

Nach Eingang der Schadensmeldung überprüft das Spray-Ex-Team vor Ort den Schadensumfang. Danach wird entschieden, ob die Schmiererei entfernbar, abwaschbar oder überstreichbar ist. Das Spray-Ex-Team behält sich vor, schwierig zu reinigende Oberflächen auf einen dafür spezialisierten Fachmann zu verweisen. Soll die Schmiererei mit Aussendispersion überstrichen werden, mischt ein örtliches Malergeschäft auf Bestellung des Spray-Ex-Teams die Dispersionsfarben im richtigen Farbton und versieht den Farbeimer mit der Objektnummer. Das Team holt die Farbe ab und überstreicht die Schmiererei. Die restliche Farbe wird grundsätzlich an die Privaten abgegeben, damit sie im Wiederholungsfall selbst umgehend einschreiten können.

Aufgrund der Alterung bzw. Verwitterung von Oberflächen, kann es trotz Farbvergleich zu Farbunterschieden bezüglich dem Farbton kommen. Auch kann es beim Entfernen oder Abwaschen der Schmiererei zu Farbunterschieden oder Schatten kommen. Das Spray-Ex-Team lehnt jede Haftung dafür ab.

Preis:

Das erstmalige Entfernen von Schmierereien pro Objekt ist kostenlos.

Kontaktformular oder Schadenmeldung ausfüllen und mit Fotos an spray-ex@uster.ch mailen!



 

Quelle: Stadtpolizei Uster
Bildquelle: Stadtpolizei Uster

Für Zürich:

[catlist name="zh" numberposts=6 thumbnail=yes orderby=rand]
[catlist name="ch" numberposts=1 thumbnail=yes orderby=rand]

Was ist los im Kanton Zürich?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!
[xcatlist name="zuerich" numberposts=24 thumbnail=yes]

Für Zürich: